Mittwoch, 23. August 2017

1. Spieltag Regionalliga Hessen Großfeld 2017/2018

Am 1. Spieltag der neuen Großfeld-Saison treffen wir auf den amtierenden Hessenmeister
Floorball Griedel.
Letzte Saison trat die Mannschaft noch unter dem Namen Floorball Butzbach an.
Um 15:00 Uhr ist Bully.

Es wird das erste Pflichtspiel der 1. Mannschaft in der neuen Halle sein.
Deshalb freuen wir uns über viele Zuschauer, die bei der Einweihung der Halle dabei sind.


Anschließend trifft die TSG Erlensee gegen 18:00 Uhr auf Floorball Mainz.


15:00 Uhr Frankfurt Falcons-Floorball Griedel
18:00 Uhr TSG Erlensee-Floorball Mainz


Die Adresse der neuen Halle lautet:

Sportpark Preungesheim
Goldpeppingstraße 8
60435 Frankfurt am Main

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

Donnerstag, 17. August 2017

Spielplan für neue Saison steht fest

Die neue Spielzeit 2017/2018 steht bevor und mit ihr auch der Spielplan.

Regionalliga Hessen GF
An jedem Spieltag werden vier Mannschaften in einer Halle vertreten sein. Jeweils zwei davon werden gegeneinander spielen, sodass pro Spieltag zwei Spiele stattfinden werden.
Somit werden bei 6 Mannschaften in der Liga insgesamt 14 Spieltage ausgetragen.

Der 1. Spieltag findet am Sa., den 09.09.2017, einen Tag vor dem 4. Abbellauf in Berkersheim, in Frankfurt statt. Dabei treffen wir um 15 Uhr auf Floorball Griedel.

Das zweite Heimspiel der GF-Saison ist am Sa., den 13.01.2018.
Neben Floorball Mainz und dem TSV Tollwut Ebersgöns werden auch die SV Espenau Rangers aus Kassel in Frankfurt gastieren.


Hessenliga KF
Die Kleinfeld-Saison startet am 21.10.2017 in Erlensee.
Der erste Heimspieltag in Frankfurt findet am 25.11.2017 statt.

In der Hessenliga KF werden dieses Jahr nur vier Teams an den Start gehen. Tollwut Ebersgöns, TSG Erlensee, die Marburger Elche und die Frankfurt Falcons werden um Hessens Krone kämpfen.


Wir hoffen auf eine erfolgreiche Floorball Saison mit spannenden Spielen und vielen Siegen für unsere Falcons!

Sonntag, 21. Mai 2017

Die Falcons und der SKV


Die Frankfurt Falcons freuen sich.

Der tschechische Erstligist TJ Sokol Královské Vinohrady will uns mit einer Kooperation zukünftig unterstützen.

Zustande gekommen ist die Zusammenarbeit durch unseren Trainer Robert Kratochvil und Dalibor Nigrin, einem alten Weggefährten aus den Zeiten, als in Frankfurt Floorball noch bei der SKG gespielt wurde.

Vorgesehen sind zukünftig gemeinsame Trainingslager, der Austausch von Trainern, die gemeinsame Teilnahme an den Floorball Czech Open und vieles mehr.

Von der Zusammenarbeit sollen alle Teams, von der Jugend bis zu den Herren profitieren.

Durch diese Kooperation versprechen wir uns eine Weiterentwicklung in allen Bereichen.

Dabei passt es fast nebensächlich, dass der Prager Verein ebenfalls den Falken (Sokol) im Teamnamen und als Wappentier hat.

#falconsundsokolgemeinsam

U13-Falcons fahren zur DM


Die U13 der Frankfurt Falcons behalten diese Saison weiterhin eine weiße Weste.
Nachdem sie die Saison ohne Punktverlust als Tabellenführer beendet haben, gaben sie sich auch in der Quali zur Deutschen Meisterschaft keine Blöße.

Mit drei Siegen aus drei Spielen konnten Sie sich als Qualisieger für die Deutsche Meisterschaft am 10./11. Juni in Weißenfels qualifizieren.

Als zweitplatzierte konnten sich der SSF Dragons Bonn ebenfalls platzieren.

Hier die Ergebnisse:
Frankfurt Falcons vs. DJK Holzbüttgen mit 21 : 2
SSV Dragons Bonn vs SV Espenau Rangers 5:4
SV Espenau Rangers vs. Frankfurt Falcons 2:13
DJK Holzbüttgen vs. SSF Dragons Bonn 8:9 n. V.
SV Espenau Rangers vs. DJK Holzbüttgen 12 : 7
SSV Dragons Bonn vs Frankfurt Falcons 5 : 11

Dienstag, 16. Mai 2017

Neue Trainingszeiten in neuer Halle


Das Warten hat ein Ende.

Mit großer Freude dürfen wir mitteilen, dass uns ab nächster Woche (22.05.2017) die neue Dreifelderhalle im Sportpark Preungesheim für den Trainingsbetrieb zur Verfügung steht.

Daher gelten ab nächste Woche folgende Trainingszeiten:

Montag:
Liesel-Oestreicher-Schule, Boskoopstraße 6, 60435 Frankfurt
19:00 – 20:30 Uhr U17 und Herren

Mittwoch:
Sportpark Preungesheim, Goldpeppingstraße 8, 60435 Frankfurt (RMV-Haltestelle: Alkmenestraße)
18:00 – 19:30 Uhr, Feld 1 und Feld 2, U13 und U15
18:00 – 19:30 Uhr, Feld 3, Aufbautraining für U13 und U15
19:30 – 22:30 Uhr Feld 1, 2 und 3, U17 und Herren

Donnerstag:
Sportpark Preungesheim, Goldpeppingstraße 8, 60435 Frankfurt (RMV-Haltestelle: Alkmenestraße)
18:00 – 19:30 Uhr, Feld 1, U7/U9
18:00 – 19:30 Uhr, Feld 2, U11
18:00 – 19:30 Uhr, Feld 2, Mädchen/Damen (in Planung)
19:30 – 22:30 Uhr Feld 1, 2 und 3, U17 und Herren

Astrid-Lindgren-Schule, Platenstraße 75, 60431 Frankfurt (Neue Turnhalle links) 
17:30 – 19:00 Uhr, U13/U15
20:30 – 22:00 Uhr just4fun

Alle anderen Trainingszeiten entfallen.

Die Änderungen werden die nächsten Tage auch auf der Homepage und in den Kadermanagern geändert.

Auf geht’s Falcons eine neue Ära beginnt!

Montag, 8. Mai 2017

Floorball U13 DM Quali Region West 2016/2017


Im Rahmen des „Tags der offen Türe“ im Sportpark Preungesheim, weihen wir am 20. Mai 2017, mit der U13 DM Quali Region West 2016/2017 unsere neue Heimspiel- und Trainingsstätte ein.

Alle Floorballbegeisterten, oder die, die es werden möchten, sind herzlichst eingeladen mit uns zu feiern und unser Team anzufeuern, damit es die Quali zur DM schafft.

Nachstehend der Spielplan:

10:00 Uhr Frankfurt Falcons - DJK Holzbüttgen                           
11:10 Uhr SSF Dragons Bonn - SV Espenau Rangers                       
13:20 Uhr SV Espenau Rangers - Frankfurt Falcons                        
14:30 Uhr DJK Holzbüttgen - SSF Dragons Bonn                                     
16:40 Uhr SV Espenau Rangers - DJK Holzbüttgen                         
17:50 Uhr SSF Dragons Bonn - Frankfurt Falcons




Sonntag, 7. Mai 2017

Kleinfeld Saison geht in Marburg zu Ende

In Marburg fand heute der Abschlussspieltag der Hessenliga Kleinfeld statt.
Das erste Spiel gegen die zweite Mannschaft der Elche wurde souverän mit einem 34:1-Kantersieg beendet.
Gegen den Hessenmeister, die Marburger Elche 1, war es ein spannendes Spiel auf Augenhöhe. Am Ende stand auf der Anzeigetafel leider ein 12:15 für Marburg.


Mit dem 5. Tabellenplatz sind wir insgesamt zwar nicht ganz zufrieden, dafür sind wir die Mannschaft mit den meist erzielten Toren in Hessen!


Außerdem stellen wir mit Anton Hautzel, dem Top-Scorer der Liga, und Noah Kolodziej (Platz 2) zwei Spieler des All-Star-Teams der Saison 2016/2017.


Danke an alle Spieler, die dieses Jahr für die Falcons auf dem Platz stets ihr Bestes gegeben haben.


Herzlichen Glückwunsch an den Hessenmeister Marburger Elche


Tabelle und Scorerliste:

https://fvh.saisonmanager.de/index.php?seite=table&table=f23d591d271c9d513b46cf2b20444e39